Fahrzeughersteller:
Fahrzeugmodell:
Fahrzeugtyp:
 

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

SuperPro Blog

SuperPro Logo
präziseres Lenkverhalten
besseres Handling
bessere Traktion
Langlebigkeit
Niedrigerer Reifenverschleiß
30 JAHRE Garantie*
Warum
SuperPro Polyurethan
Fahrwerksbuchsen?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

SuperPro Blog

SuperPro Sturzkorrekturschrauben für viele Fahrzeuge

Geschrieben am 18.11.2015 von SuperPro Deutschland

Wenn es um Fahrwerkssetups geht führen bereits kleinste Anpassungen der Fahrwerksgeometrie zum Teil zu großen Veränderung im Fahrverhalten. Gerade beim Sturz ist dies besonders merklich. Fahrzeughersteller konstruieren die Aufhängung nur in seltenen Fällen so, dass der Sturz ab Werk einstellbar ist – hier kommen die Sturzeinstellungsschrauben von SuperPro ins Spiel.

Sturzkorrekturschrauben

Die SuperPro Sturzeinstellungsschrauben ersetzen die originalen oberen Schrauben, die den Radträger am Federbein befestigen. Über einen Exzenter erlauben diese nun den Sturz um einen festen Wert negativer oder positiver zu machen, um entweder den Sturz „gen positiv“ zu korrigieren oder „mehr“ negativen Sturz zu generieren, um das Fahrverhalten zu verbessern. Gerade bei großen Tieferlegungen geschieht es immer wieder, dass der Sturz zu negativ ist und somit einseitig abgefahrene Reifen daraus resultieren. Mit den Sturzeinstellungsschrauben kann der Sturz folglich wieder „positiver“ gemacht werden.

SuperPro bietet für die meisten gängigen Fahrzeuge Sturzeinstellungsschrauben an, wobei die Schrauben wie auch bei allen anderen SuperPro Produkten nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt sind. Jedes Kit umfasst einen Lieferumfang von zwei Schrauben, sodass ein Kit für beide Seiten des Fahrzeugs ausreichend ist.